Die "Dorf-Macher" führen die Arbeit des Dorfentwicklungskreises in Udenheim weiter und haben sich viel vorgenommen, um das Leben in Udenheim zu bereichern.

Am 14.03.2018 findet um 19.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus das nächste Treffen statt und alle Mitstreiter und neuen Interessierten sind herzlich eingeladen, sich an diesem Austausch über laufende und neue Projekte zu beteiligen.

Nach dem erfolgreichen Start in das Jahr 2018 mit dem Vortrag zu einer Weinreise durch die Udenheimer Rebenkultur, wird auch der nächste Vortragsabend am Donnerstag 08. März 2018 um 19.30 Uhr im Udenheimer Rathaus die Vielfalt unserer Themenangebote zeigen.

Über zwei Monate seit Mitte November gab es keinen Mobilfunkempfang, wenn man Kunde von Telefonica Deutschland war. Hiervon waren alle Verträge mit o2 sowie E-plus betroffen.

Auch die AZ hat sich dieses unmöglichen Zustands angenommen und versucht, den Anbieter zu einer Stellungnahme zu verleiten. Den Artikel lesen Sie hier

Udenheimer Kirchberg, Goldberg, Sonnenberg – das sind die Weinbergslagen in der Udenheimer Gemarkung. Vielfältiger wird es dann bei den Gewannen, die zum Beispiel auf den Boden, frühere Eigentümer, Besonderheiten der Landschaft oder auf historische Hintergründe wie zum Beispiel eine Gerichtsstätte hinweisen. In seinem sehr interessanten Vortrag illustrierte Herr Rudolf Fauth, Udenheimer Winzer, am 18.01.2018 die Unterschiede der einzelnen Lagen durch eindrückliche Kostproben seiner Weine.

Um 15:30 Uhr war das ehrenamtlich geführte Dorfcafé im Mehrgenerationenhaus bis auf den letzten Platz gefüllt.

Entsprechende Würdigung erfuhr das Engagement der Helfer um Heike Pertri, Wilma Schüller und Tanja Wackenreuther auch in der AZ.

Den Artikel können Sie hier herunterladen und lesen.

Als Auftaktveranstaltung für das Verbandsgemeinde-Weinfest 2017 in Saulheim findet am 20.01.2017 eine Fackelwanderung statt.

Einzelheiten finden Sie hier

Ausgewählte, interessante Themen aus Wissenschaft, Kultur und Natur bereichern auch im 8. Veranstaltungjahr die Vortragsreihe im Rathaus. Das breite Themenspektrum verleiht den Vortragsabenden eigene Reize.

Zur diesjährigen Auftaktveranstaltung am18.Januar 2018 um 19.30 Uhr referiert Herr Rudolf Fauth.

Überall laden wieder Weihnachtsmärkte zur Einstimmung auf die besinnliche Zeit ein.

Auch wir in Udenheim gestalten wieder unseren traditionellen Weihnachtsmarkt am zweiten Adventssonntag. Von 14.00 – 19.00 Uhr erwarten Sie vielfältige kulinarische und kunsthandwerkliche Angebote. 

Weihnachtlicher Marktplatz

Lassen Sie sich verzaubern von unserem hell erleuchteten Marktplatz wo, im Schatten des Glockenturmes, die Udenheimer Vereine und Institutionen für Ihr leibliches Wohl sorgen. Besuchen Sie unsere leidenschaftlichen Kunsthandwerker im Rathaus, deren Angebot von Stoff- und Schmuckarbeiten über Seifen bis hin zu Holzhandwerk alles zu bieten hat.

Für die Kleinsten wird der Nikolaus gegen 17.00 Uhr etwas bereithalten.

Kommen Sie am 10.12.17 nach Udenheim zum Weihnachtsmarkt, wir würden Sie gerne begrüßen!

Wohnungseinbruch/Diebstahl – Praktische Infos zur Prävention“

Zum Abschluß der diesjährigen Vortragsreihe wird der Referent, Erster Kriminalhauptkommisar Ingo Seibel, den Besuchern in seinem Vortrag Möglichkeiten aufzeigen, wie man sich vor Einbrechern schützen kann.

Die Dorf-Macher führen die Arbeit des Dorfentwicklungskreises in Udenheim weiter und haben sich viel vorgenommen, um das Leben in Udenheim zu bereichern.

Am 8. November 2017 um 19:30 Uhr findet im Mehrgenerationenhaus das nächste Treffen statt, zu dem alle Mitstreiter und neuen Interessierten herzlich eingeladen sind, sich an diesem Austausch über laufende und neue Projekte zu beteiligen.

Vielleicht haben ja auch Sie eine Idee für Udenheim, die Sie endlich verwirklichen wollen und für die Sie noch Mitstreiter suchen? Dann schließen Sie sich den Dorfmachern an.

Wir treffen uns zweimal im Jahr, in der Zwischenzeit arbeiten kleine Gruppen an der Umserzung der Projekte.

 

Auch in diesem Jahr haben die Udenheimer Vereine für ein abwechslungsreiches Kerbeprogramm gesorgt.

Freuen Sie sich auf ein paar gemütliche Stunden auf dem Udenheimer Marktplatz am Glockenturm!

Kerbeprogramm 2017

„Geschützte Tiere in der Udenheimer Flur und die Aufgaben des Jägers“

Mit diesem Thema starten wir am Donnerstag, 07.September um 19.30 Uhr, in das 8. Veranstaltungsjahr der Udenheimer Vortragsreihe.

Die Vortragsreihe wird am Donnerstag 11.Mai 2017 um 19.30 Uhr mit dem Thema: „Ackerwildkräuter – Warum sind sie erhaltenswert?“ fortgesetzt.

Vielleicht erinnern Sie sich noch an Spaziergänge, von denen Sie mit einem bunten Feldblumenstrauß zurückkehrten? Diese Blumen sind inzwischen durch die intensive Bewirtschaftung unserer Landschaft selten geworden und zum Teil sogar vom Aussterben bedroht.